Kontakt Kundenzentrum

Kundenzentrum

Lohe 1
22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 / 99 74 0

Fix fertig! Das 30-Minuten-Rezept für den März: Chinakohl-Hack-Pfanne

Chinakohl gehört zu den Blätterkohlarten. Frischen Chinakohl erkennt man daran, dass auch die Außenblätter knackig sind, der Kopf geschlossen ist und sich die gelbgrünen Blätter schön kräuseln. Chinakohl ist ein Klassiker für Wok-Gerichte und winterliche Salate. Untypisch für Kohl: sein milder Geschmack und seine gute Bekömmlichkeit. Um seine Nährstoffe zu bewahren, sollte man Chinakohl nur kurz garen – wie in unserem Rezept

© Silvia Bogdanski / Fotolia

Unser Rezept des Monats März

Chinakohl-Hack-Pfanne

Zutaten für 4 Portionen:

½ Kopf Chinakohl (ca. 400 Gramm)
½ Gemüsezwiebel
1 Paprikaschote, rot
1 mittelgroße Karotte
4 EL Bratöl
250 g Hackfleisch, gemischt
120 g Crème fraîche
ca. 300 g Gemüsebrühe
¼ TL All' Arrabiata-Gewürzmischung
½ TL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

  • Paprika waschen, längs halbieren, dann vierteln, entkernen und die Trennhäute herausschneiden. Die Parikaviertel in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Zwiebel schälen und relativ fein würfeln.
  • Vom Chinakohl das große Außenblatt und den Strunk entfernen; in ca. 5 Millimeter breite Streifen schneiden, in ein Sieb geben, waschen, gut abtropfen lassen.
  • Karotte schälen und in dünne Stifte schneiden
  • Öl in einer Schmorpfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel glasig dünsten.
  • Hackfleisch dazugeben, kurz anbraten, dann unter Rühren krümelig braten, die Arrabiata-Gewürzmischung untermengen.
  • Karottenstifte und Paprikawürfel dazugeben, unter Rühren max. fünf Minuten garen.
  • Mit der Hälfte der heißen Gemüsebrühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, gut verrühren, dann sachte köcheln lassen.
  • Wenn die Möhren und Paprika noch bissfest sind, die Crème fraîche und den Senf einrühren und so viel von der Brühe dazu gießen, dass sich das Ganze locker rühren lässt.
  • Zum Schluss die Chinakohl-Streifen untermengen, ca. 1 bis 2 Minuten mitgaren und das Gericht nochmals mit Salz abschmecken.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten.

Gut zu wissen:

Obwohl Chinakohl zu mehr als 90 Prozent aus Wasser besteht, verfügt er über viele gesunde Nährstoffe, die sich zum Teil seinen aromatischen Senfölen verdanken. Chinakohl enthält zum Beispiel Vitamine der B-Gruppe, Vitamin C und K, Kalzium, Kalium und Folsäure, außerdem Aminosäuren und Senföle. Diese Inhaltsstoffe können das Immunsystem positiv beeinflussen und die Körperzellen schützen. Damit das Gericht nicht zu mild schmeckt, braucht es einen leicht scharfen Akzent. Wer kein Arrabiata-Gewürz zur Hand hat, kann stattdessen ein klein wenig Chili nehmen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie

Bild

Wie gut kennen Sie sich mit Datengeschwindigkeit aus?

Schätzen Sie mal, wie zuverlässig Provider in der vereinbarten Datengeschwindigkeit liefern.

Bild

Neuer Geruchsstoff für Erdgas

Warum sollten Sie bei einem plötzlichen Geruch von faulen Eiern an Erdgas denken? Weil der Geruch vor einem Gasaustritt warnt

Bild

Mythencheck: Erdgasgeruch

Stimmt es, dass Erdgas nach faulen Eiern stinkt? Wir sagen, wie man schnellstmöglich bemerkt, wenn Erdgas austritt. Und wie man im Ernstfall reagiert

Soziale Netze

Newsletter 

Info I Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Zu statistischen Zwecken führen wir Link-Tracking durch.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Rechtliches


© Stadtwerke Ahrensburg GmbH 2016
Webdesign by CvH Design GmbH & Co. KG, Ahrensburg bei Hamburg, www.cvh-design.de – Umsetzung by Hehner Reus Systems GmbH, www.gipsprojekt.de