Kontakt Kundenzentrum

Kundenzentrum

Lohe 1
22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 / 99 74 0

Aktuelles zum Glasfasernetzausbau

Bevor wir Ihnen nun eine kleine Jahresrückschau und einen Ausblick auf 2017 geben, möchten wir Ihnen eine frohe Adventszeit und ein erfolgreiches neues Jahr wünschen.

© bernardbodo / Fotolia.com

Ein kurzer Ausblick auf 2017: Die Stadtwerke Ahrensburg werden im Jahr 2017 in den folgenden Stadtgebieten Ahrensburgs die Leitungen für ultraschnelle Internetverbindungen herstellen: Ahrensburger Redder, Ahrensfelde, Siedlung Hagen und Waldgut Hagen.

Einen Überblick über den für 2017 geplanten Ausbau des Glasfasernetzes gibt Ihnen die interaktive Karte.

Zu den Bauarbeiten im Winter: Witterungsbedingt müssen die Tiefbauarbeiten im Winter eine Pause einlegen. Diese dauert so lange, bis die Temperaturen wieder dauerhaft mehr als zwei Grad plus erreichen. Dagegen lassen sich kleinere Bauarbeiten für Glasfaser-Hausanschlüsse, die kurzfristig zu erledigen sind, auch im Winter durchführen.

Zu unseren Zielen: Sämtliche Prognosen gehen davon aus, dass der Bedarf an schnellen Internetverbindungen innerhalb der nächsten drei Jahre sprunghaft steigen wird. Den Bedarf kann mittel- und langfristig nur eine Internet-Infrastruktur decken, die komplett aus Glasfaser besteht. Im Gegensatz dazu ist zum Beispiel die Vectoring-Technologie zwar eine relativ schnell verfügbare Technologie, aber nur ein Zwischenschritt, keine dauerhafte Lösung. Denn beim Vectoring wird der alte Kupferanschluss weiterhin verwendet, was die maximale Bandbreite auf 100 Mbit/s begrenzt. Unser Ziel ist es, dass jeder Haushalt und jedes Unternehmen in Ahrensburg Zugang zu einem wirklich schnellen, zukunftsfähigen Internetanschluss bekommt und die Chancen der Digitalisierung nutzen kann. Deshalb setzen wir seit Beginn der Projektplanung auf jene Technologie, die sich weltweit als die überlegene erwiesen hat: FTTH (Fibre To The Home – Glasfaser bis in die Wohnung). Nur FTTH hat sich bereits bewährt, die Anforderungen von heute und morgen zu erfüllen.

Zu unserem Telekommunikationsangebot: Die Stadtwerke Ahrensburg GmbH hat in diesem Jahr zwei neue Marken gegründet: Unter der Marke SchlossMedia (für Privatkunden) und SchlossMediaPro (für Geschäftskunden) stellen wir Internet, Telefonie und Fernsehen auf Basis des neuen Glasfasernetzes zur Verfügung. Wir bieten für jeden Bedarf an Bandbreite das passende Produkt. Infos zu den Angeboten für einen Glasfaserhausanschluss: www.ahrensburg-vernetzt-sich.de

 Weitere Meldungen aus der Kategorie

Bild

Wir verlosen Gutscheine im Wert von 50 Euro!

Unser schnelles Rätsel dreht sich diesmal um eine Frage zum Glasfaserausbau in Schleswig-Holstein. Gewinnen Sie ein Gutscheinpaket im Wert von ca. 50 Euro!

Bild

Glasfaserberatung ohne Fachchinesisch

Wie wirkt sich ein Glasfaser-Hausanschluss auf Ihr Zuhause aus? Unser neuer Service beantwortet alle Fragen direkt bei Ihnen vor Ort. Gratis!

Bild

Glasfaserausbau im Ahrensburger Westen: Jetzt kostenlosen Anschluss sichern!

Anschluss an die Zukunft sichern: Im Ahrensburger Westen beginnt im Oktober der Aktionszeitraum für kostenlose FTTH-Anschlüsse

Bild

Der Anschluss an die Zukunft

Andere Städte müssen noch viele Jahre darauf warten, Ahrensburg wird schon Ende 2020 ein reines Glasfasernetz haben. Der Ausbau geht im Westen weiter

Soziale Netze

Newsletter 

Info I Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Zu statistischen Zwecken führen wir Link-Tracking durch.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Rechtliches


© Stadtwerke Ahrensburg GmbH 2018 
Webdesign by CvH Design GmbH & Co. KG, Ahrensburg bei Hamburg, www.cvh-design.de – Umsetzung by Hehner Reus Systems GmbH, www.gipsprojekt.de