Kontakt Kundenzentrum

Kundenzentrum

Lohe 1
22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 / 99 74 0

Wochenendtipp: Da steckt Meer dahinter

Im Sommer hat der Norden drei Meere: die Ostsee, die Nordsee – und eines, das weder blau noch salzig, sondern lila ist und süßlich duftet: das Blütenmeer in der Lüneburger Heide. Was haben Heidschnucken damit zu tun, dass die Heide jedes Jahr so schön blüht? Wie erfährt man, wann und wo genau die Landschaft schon lila trägt?

Lüneburger Heide
© BVpix / Fotolia

Die Lüneburger Heide ist die größte zusammenhängende Heidefläche Mitteleuropas, doppelt so groß wie Mallorca. Mehr als 20 Heidschnucken-Herden ziehen täglich durch das Gebiet und betätigen sich nebenbei sozusagen als Unkraut-Jäter. Während sie gemächlich wandern, fressen sie das Grünzeug rund um die Heidepflanzen – da wächst kein Gras mehr und kein Bäumchen. Auf diese Weise bekommen die Heidepflanzen genug Luft, um sich zu entwickeln. Weil die Heidschnucken auch noch die Spinnennester zwischen den Heidepflanzen zertreten, schaffen sie auch freie Bahn für die Bienen auf dem Weg zum Bestäuben der Blüten.

Früher konnte man sich nur an der Faustregel orientieren, dass die gemeine Besenheide (Calluna vulgaris) jedes Jahr vom 08.08. bis 09.09. blüht. Heute kann man an einem Barometer ablesen, wann sich wo im großen Stil lila Blüten auftun. Der Heideblütenbarometer informiert mit tagesaktuellen 360 Grad-Fotos und Videos über den Stand der Heideblüte in den einzelnen Regionen. Die größten blühenden Heideflächen liegen zwischen den Heideorten Niederhaverbeck, Oberhaverbeck, Döhle und Undeloh.

Gute Ausgangspunkte für eine Wanderung, Radtour oder Kutschfahrt in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide sind die Heideorte Niederhaverbeck, Oberhaverbeck, Döhle und Undeloh. Und wer das lila Meer feiern möchte, kommt zu einem der Heideblütenfeste, etwa Mitte August in Amelinghausen und am letzten Sonntag im August in Schneverdingen.

Heideblüten-Barometer und Infos: www.lueneburger-heide.de/heidebluete

Weitere Meldungen aus der Kategorie

Bild

Hochklassiges Hallenfußballturnier in Ahrensburg:

Beim „3. Stadtwerke Ahrensburg-Cup“ treten zwölf Teams an, darunter drei aus der Oberliga Hamburg

Bild

Nordwind Festival 2017

Weihnachtslieder sind schön, aber wer zur Abwechslung mal etwas komplett anderes erleben möchte, ist auf dem „Nordwind Festival 2017“ richtig

Bild

Wochenendtipp: Rostocker Weihnachtsmarkt

Jede Stadt hat einen Weihnachtsmarkt, aber nur eine hat den größten im Norden – und einen Lichterhimmel

Produkte

Soziale Netze

Newsletter 

Info I Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Zu statistischen Zwecken führen wir Link-Tracking durch.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Rechtliches


© Stadtwerke Ahrensburg GmbH 2016
Webdesign by CvH Design GmbH & Co. KG, Ahrensburg bei Hamburg, www.cvh-design.de – Umsetzung by Hehner Reus Systems GmbH, www.gipsprojekt.de