Kontakt Kundenzentrum

Kundenzentrum

Lohe 1
22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 / 99 74 0

E-Autos verursachen auf der Straße keine Abgase

© Thaut Images / Fotolia.com

Wissen Sie das?

Angenommen, auf deutschen Straßen würde eine Million Elektrofahrzeuge rollen und die gleiche Anzahl an Benzin- und Dieselfahrzeuge ersetzen – wie viel Tonnen Co2 pro Jahr würden dann vermieden werden*?

A) 800.000 Tonnen

B) 400.000 Tonnen

C) 200.000 Tonnen

* laut Berechnungen des Freiburger Öko-Instituts

 

Weitere interessante Zahlen zu E-Autos:

  • Nach Berechnungen des Freiburger Öko-Instituts hinterließen die Elektroautos und Plug-in-Hybride in Deutschland im Jahr 2016 rund 76.000 Tonnen weniger Co2 als ähnliche Benzin- und Dieselfahrzeuge.
  • Wenn statt herkömmlicher Fahrzeuge eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen rollen, ist von einer Einsparung von jährlich rund 800.000 Tonnen Co2 auszugehen.
  • Durchschnittlich 90 Prozent seiner Existenz fährt ein Auto nicht, sondern parkt. Bei E-Autos kann die Parkzeit zum Laden der Batterie genutzt werden.

 Auflösung: Richtig ist Antwort A) 800.000 Tonnen.

Infos zu den Ladesäulen der Stadtwerke Ahrensburg

 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie

Bild

Mythencheck: Stromdiebstahl Stimmt es, dass...

... schneller ein Stromdiebstahl passiert, als man meint? Mal eben das private Handy im Büro aufladen oder eine Lichterkette einstöpseln – das wird ja wohl erlaubt sein. Oder?

Bild

Stimmt es, dass Nutzer von E-Autos Privilegien haben?

Nutzer von E-Fahrzeugen genießen einige Privilegien. Wetten, dass Sie ein Privileg besonders gern hätten? Stichwort: Parkplatz

Bild

Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von 45 Euro!

Unser schnelles Rätsel dreht sich diesmal um eine Frage zum Thema "Thermografie-Aufnahmen"

Bild

Stromspiegel 2019: Verbrauchen Sie zu viel Strom?

Verbrauchen Sie mehr Strom als ähnliche Haushalte? Bewerten Sie Ihren Stromverbrauch mit dem Stromspiegel – und entdecken Sie Ihr StromsparPotenzial.

Soziale Netze

Rechtliches


© Stadtwerke Ahrensburg GmbH 2018 
Webdesign by CvH Design GmbH & Co. KG – Technische Umsetzung by Hehner Reus Systems GmbH, www.gipsprojekt.de