Kontakt Kundenzentrum

Kundenzentrum

Lohe 1
22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 / 99 74 0

Ein Grund mehr, auf ein E-Auto umzusteigen

Wir haben in Ahrensburg sechs Ladesäulen im Stadtgebiet von Ahrensburg installiert, die ab Januar 2019 Strom aus erneuerbaren Energiequellen liefern. Pro Ladestation sind je zwei Ladepunkte und Parkplätze vorhanden, sodass je zwei Elektrofahrzeuge angeschlossen werden können. Noch sind Elektroautos die absolute Ausnahme im Straßenverkehr, auch im Kreis Stormarn. Aber immer mehr Pendler und Firmen interessieren sich für Elektrofahrzeuge.

© Cornelia Hansen

Starkes Interesse an E-Mobilität

Prognosen zufolge werden im Jahr 2020 rund eine Million E-Fahrzeuge in Deutschland unterwegs sein. Für ein großes Interesse an der Elektromobilität in unserer Region sprechen diverse Analysen und nicht zuletzt die Ergebnisse einer Online-Meinungsumfrage, die wir im Frühling 2017 durchführten. Sie ergab unter anderem, dass unter den Umfrage-Teilnehmern eine deutliche Mehrheit von 58 Prozent den Ausbau der Elektromobilität in Ahrensburg als „sehr wichtig“ betrachteten. Darüber hinaus gehört Ahrensburg Studien zufolge zu den zehn am besten geeigneten Standorten für E-Zapfsäulen in Schleswig-Holstein.

Attraktives E-Netz im Kreis Stormarn

Die Ladesäulen der Stadtwerke Ahrensburg sind Teil gemeindeübergreifender E-Netze. An das E-Netz im Kreis Stormarn zum Beispiel sind derzeit 14 Orte angebunden, bis Anfang 2019 soll es aus 50 Ladestationen bestehen. Mit unserem Einsatz für eine attraktive Lade-Infrastruktur in der Region verstehen wir uns auch als Innovationstreiber. Deutschland befindet sich an einem Übergang in eine neue Mobilitätswelt. Es ist ein schnell wachsender Markt, der auch aus ökologischen Gründen in Schwung gekommen ist. E-Fahrzeuge leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur lokalen Luftreinhaltung. Auf der Straße unterwegs verursachen sie keine Abgase – weder Kohlendioxid noch giftige Stickoxide oder Feinstaub. Wer sein Elektrofahrzeug an einer Ladesäule der Stadtwerke Ahrensburg lädt, bekommt zu 100 Prozent zertifizierten Ökostrom.

Fahrspaß unter Strom

Wer meint, ein Elektroauto sei eine „lahme Ente“, hat noch nie ein Elektroauto live in action erlebt. „Macht richtig Spaß“ sagen dagegen diejenigen, die schon mal am Steuer eines E-Autos saßen. Unsere Kundenbetreuer fahren seit Sommer 2018 mit einem E-Kleinwagen zu Terminen. Und sie bestätigen, was andere E-Autofahrer auch sagen: So ein E-Auto ist wendig und flott, beschleunigt sehr schnell und es schnurrt leise dahin. Man ist mit einem guten Gefühl unterwegs, weil ein E-Fahrzeug weder Lärm noch Gestank oder Abgase verursacht. Als kommunales Unternehmen arbeiten wir laufend daran, unseren ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Mit dem E-Firmenwagen leisten wir einen weiteren Beitrag dazu.

Weitere Meldungen aus der Kategorie

Bild

Heizen Sie etwa zum Fenster raus?

So erfahren Sie schnell und günstig, wo Ihr Haus Wärme verliert: Thermografie-Aufnahmen vom Energieberater

Bild

Ein Grund mehr, auf ein E-Auto umzusteigen

2019 werden deutlich mehr Stromer auf deutschen Straßen fahren als bisher. Warum es im Kreis Stormarn jetzt noch attraktiver ist, auf ein E-Auto umzusteigen

Bild

Wenn Sie weniger heizen und behaglichere Wärme haben möchten als bisher:

Fragen Sie unseren Energieberater, welche Sanierungsmaßnahmen jetzt sinnvoll sind

Bild

Wir verlosen Gutscheine im Wert von 45 Euro!

Unser schnelles Rätsel dreht sich diesmal um eine Frage zum Normal-Ladepunkte für Elektrofahrzeuge. 

Soziale Netze

Newsletter 

Info I Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Zu statistischen Zwecken führen wir Link-Tracking durch.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Rechtliches


© Stadtwerke Ahrensburg GmbH 2018 
Webdesign by CvH Design GmbH & Co. KG, Ahrensburg bei Hamburg, www.cvh-design.de – Umsetzung by Hehner Reus Systems GmbH, www.gipsprojekt.de