Kontakt Kundenzentrum

Kundenzentrum

Lohe 1
22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 / 99 74 0

Anstieg der Energiepreise 2019

Wie Sie sicher schon erfahren haben, sind die Energiepreise im Großhandel für Gas und Strom in den letzten Monaten erheblich gestiegen. Mehr als 400 Stromanbieter in Deutschland mussten deshalb ab 1. Januar 2019 die Preise erhöhen, darunter auch die Stadtwerke Ahrensburg. Je nach Tarif steigen unsere Preise für Strom und Gas um bis zu sechs Prozent. Wir erklären Ihnen, warum die Preisanpassung leider unvermeidbar war und wie sich die Endverbraucherpreise für Strom und Gas zusammensetzen.

© Grecaud Paul / Fotolia.com

Am Terminmarkt, wo Stromlieferanten ihre längerfristigen Stromeinkäufe tätigen, sind die durchschnittlichen Einkaufspreise für Strom zwischen Januar und September 2018 um 54 Prozent gestiegen – auf den höchsten Stand in den letzten fünf Jahren.

Zu den Hauptursachen dieser Preisentwicklung gehören die erhöhte Nachfrage, vor allem aber die gestiegenen Beschaffungskosten für Kohle und Gas sowie für CO2-Zertifikate im EU-Raum. CO2-Zertifikate sind Bestandteil des EU-Emissionshandels; mit diesem Instrument der Klimapolitik möchte die Europäische Union einen ökonomischen Anreiz für Unternehmen schaffen, ihre Emissionen zu senken. Der Preis für CO2-Zertifikate hat sich im Jahr 2018 mehr als verdreifacht.

Unterm Strich bieten die Stadtwerke Ahrensburg immer noch vergleichsweise günstige und vor allem stabile Tarife für Strom und Gas an. Vergleichen Sie gern die Preise: Einfach Ihren Jahresverbrauch und Ihre Postleitzahl in den Energiepreisrechner  eingeben, schon sehen Sie je Tarif den zu erwartenden Jahrespreis (brutto). Was Sie als Kunde der Stadtwerke Ahrensburg außerdem erwartet: persönliche Beratung (kein Callcenter), überdurchschnittlicher Kundenservice und die Vorteile eines konzernunabhängigen, regional verwurzelten Unternehmens. 

Die folgenden Grafiken veranschaulichen, wie sich die Strom- und Gaspreise der Stadtwerke Ahrensburg 2019 zusammensetzen. Deutlich erkennbar ist der enorm hohe Anteil, den Steuern, Abgaben, Umlagen und Netzentgelte zu den Preisen beitragen.

Diese Anteile beruhen auf staatlichen und behördlichen Vorgaben, die wir als Energielieferanten nicht ändern können.

Weitere Meldungen aus der Kategorie

Bild

Mythencheck: Stromdiebstahl Stimmt es, dass...

... schneller ein Stromdiebstahl passiert, als man meint? Mal eben das private Handy im Büro aufladen oder eine Lichterkette einstöpseln – das wird ja wohl erlaubt sein. Oder?

Bild

Stimmt es, dass Nutzer von E-Autos Privilegien haben?

Nutzer von E-Fahrzeugen genießen einige Privilegien. Wetten, dass Sie ein Privileg besonders gern hätten? Stichwort: Parkplatz

Bild

Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von 45 Euro!

Unser schnelles Rätsel dreht sich diesmal um eine Frage zum Thema "Thermografie-Aufnahmen"

Bild

Stromspiegel 2019: Verbrauchen Sie zu viel Strom?

Verbrauchen Sie mehr Strom als ähnliche Haushalte? Bewerten Sie Ihren Stromverbrauch mit dem Stromspiegel – und entdecken Sie Ihr StromsparPotenzial.

Soziale Netze

Rechtliches


© Stadtwerke Ahrensburg GmbH 2018 
Webdesign by CvH Design GmbH & Co. KG – Technische Umsetzung by Hehner Reus Systems GmbH, www.gipsprojekt.de